Dating Cafe: einer der Testsieger!

  • unser Testsieger im Bereich Singlebörsen

  • 1,8 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • Singlebörsen Zielgruppe: ü30

  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres flirten

  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder

  • generell günstige Preise, keine automatischen Abos

Jetzt den Testsieger DatingCafe kostenlos testen!

Allgemeines zu DatingCafe.

Auf der Suche nach einer seriösen Singlebörse die nicht viel Wert auf Oberflächlichkeit und zielloses Flirten und Daten aus ist? Dann versuchen Sie doch Ihr Glück bei Dating Cafe, eine Partnervermittlung für Erwachsene Menschen um die 30, die wissen was sie wollen und die nach dem richtigen Partner suchen. Diese Einstellung sorgt dafür, dass kaum Fakeprofile zu finden sind, dafür umso mehr ernstzunehmende Profile und echte Dates. Das ruhige und liebevolle Design der Website macht dem Namen Dating Cafe alle Ehre, man fühlt sich hier so wohl wie in einem warmen Café.

Seit 1998 ist dieses in Deutschland gegründete Vermittlungsportal nun Online, ist also sozusagen einer der Pioniere im Bereich Online Singlebörsen und diente bestimmt als Vorbild für viele weitere. Das Besondere hier sind die Blind-Date-Events und die angebotenen Singlereisen. So schnell wird aus Online-Suche, Offline- Suche!

Mitglieder.

Über 1,8 Mio. Mitglieder und 51% Erfolgsquote!

Rund 150.000 Nutzer sind wöchentlich auf der Plattform aktiv. Weitere Eigenschaften:

  • Deutschlandweit verbreitet
  • Gleichgewichtiges Geschlechterverhältnis: 53% Frauen und 47% Männer
  • Viele Mitglieder zwischen 35 und 55 Jahren
  • Kaum Fakeprofile

Die Hauptzielgruppe von Dating Cafe ist zwar um die 30, doch es finden sich natürlich alle Altersgruppen. Das Publikum ist mittlerweile breit gefächert. Singles Anfang 20, aber auch Mitglieder aus den Altersklassen 50, 60 und 70 gehen hier auf erfolgreiche Partnersuche.

Auch, wenn es wenig Fakeprofile gibt, stößt man doch häufig auf Profile ohne Foto und nicht ganz ausgefüllter Information. Die Suche nach einem sympathischen Profil kann somit etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Jetzt den Testsieger DatingCafe kostenlos testen!

Anmeldung.

Die Neu-Anmeldung dauert ca. 15 Minuten, es können bis zu 4 Profilfotos hochgeladen werden und Freitexte können verfasst werden.

Das tolle an Dating Cafe ist die Möglichkeit der freien Profilgestaltung. So sieht nicht jedes Profil gleich aus, man kann seinen eigenen persönlichen Touch einbringen und dem ganzen Profil einen individuellen Charakter verleihen. So ist es jedem möglich sich von der Maße der Konkurrenz herauszuheben. Eine Anmeldung via Facebook ist nicht möglich, ist aber auch kein äußerst wichtiger Punkt.

Experten- Tipps:

  • Abwechslungsreiche Fotos hochladen. Bis zu 5 Bilder, bestenfalls in verschiedenen Situationen wie alleinstehend, beim Sport oder sonstigem Hobby, mit der Familie oder Freunden etc. Natürliche Situationen damit deine Person zur Geltung kommt.
  • Profiltexte verfassen. Meinungen von Freunden oder Verwandten einbringen, die besten Qualitäten und Fakten verdeutlichen und so weiter. So können andere Mitglieder sich ein gutes Bild machen.
  • Offen und ehrlich sein, aber trotzdem dabei positiv über die eigene Person sprechen, nur nicht zu übertrieben.
  • Die Stimmungsangabe nutzen um mit lustigen Sprüchen andere Mitglieder aufmerksam zu machen.

Praktisch! Eine kostenlose Probewoche

Interessierst aber noch nicht ganz sicher an einer Mitgliedschaft bei Dating Cafe? Ganz einfach, hier darf man nämlich die Seite eine ganze Woche kostenlos ausprobieren um sich zu überzeugen. Gefällt es einem und man möchte dabei bleiben, muss eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Dann kann man ohne Einschränkungen Nachrichten lesen, verschicken und den Privatchat nutzen. SMS Kontakt zu potenziellen Partnern ist auch eine Option, wo man zusätzlich noch Werbung verschont wird.

Was sagen die professionellen Tester?

Jetzt den Testsieger DatingCafe kostenlos testen!

Kontakt aufnehmen.

Mitglieder kontaktieren ist ganz leicht:

  • Mit der Antipp-Funktion (ohne Nachrichten-Text)
  • Private Nachrichten
  • Premium-Mitglieder: per SMS andere Mitglieder ansprechen
  • Live-Chat für Zeit-echtes chatten.

Um unnötig lange Nachrichten nicht umsonst schreiben zu müssen, weil der Gegenüber etwas ganz anderes sucht oder schlichtweg kein Interesse hat, gibt es den sogenannten “Sympathie-Klick”. Dieser hilft dabei einen ersten Kontakt aufzunehmen. Der potenzielle Partner bekommt eine Benachrichtigt über den Erhalt des Sympathie-Klick´s und kann dann, bei Interesse, einen “Treffer-Klick” zurücksenden.

Positive Meinung der Mitglieder: ist ein Profil für längere Zeit inaktiv, wird dieses sichtlich markiert damit die anderen Nutzer es wissen. Das erspart auch ein unnötiges Anachreiben, es kommt ja wahrscheinlich sowieso keine Antwort. Wird man von jemanden belästigt, kann man diese Person auf die “schwarze Liste” setzen – eine weitere Kontaktaufnahme ist dann nicht mehr möglich.

Profilinformationen.

  • ID-Check für die Echtheitsprüfung der Mitglieder
  • zahlreiche Fotos
  • Textfelder
  • Genaue Profile
  • Das Profil kann auch später bearbeitet werden
  • Profilbilder kostenlos für alle anderen Nutzer sichtbar

Fast alle Mitglieder nutzen die Funktion, mehrere Profilbilder hochladen zu können. Lange Texte sind auch sehr beliebt und werden oft benutzt. Das besondere an Dating Cafe ist, dass es sowohl eine hohe Anonymität gibt, die Profile aber alle auf Echtheit überprüft werden und mit dem Personalausweis verglichen werden. Wie gesagt, Fakeprofile haben hier kaum eine Chance.

Die Profile die keine Fotos enthalten oder nicht vollständig ausgefällt worden sind, können dank der erweiterten Suche herausgefiltert werden. So werden nur Singles angezeigt, die den eigenen Anforderungen entsprechen.

Jetzt den Testsieger DatingCafe kostenlos testen!

App.

Fehlanzeige, es gibt nämlich leider noch keine App. Die Seite lässt sich nur über die Website nutzen. Die Mobilversion für unterwegs ist aber auch gut und auch kompatibel mit Smartphones oder sonstiges.

Hinweis: Mobilversion funktioniert nicht für die Browser Opera, Windows Phone 7, Internet Explorer.

Design und Bedienung.

Dating Cafe wirkt schlicht und ist in unaufdringlichen Farbtönen gehalten. Es ist übersichtlich und einfach, die Farbtöne sind jedoch vielleicht etwas alt. Das sorgt aber nichtsdestotrotz für eine entspannte Atmosphäre. Beige, weiß, grau. Hier und da ein dezenter Farbklecks.

Es ist darauf hinzuweisen, dass manche Informationen und Links sich häufig hinter grauen Menüs verstecken die im ersten Moment nicht auf den ersten Blick erkennbar sind.

Einstellungen, Funktionen und Verwaltung.

Die Einstellungen lassen sich hinsichtlich des Profils und der Mitgliedschaft anpassen, wie es meistens der Fall ist. Negativ aufgefallen ist jedoch eine Sache, und zwar gibt es keine Möglichkeit die Einstellungen der E-Mail-Benachrichtigungen anzupassen. Das wäre noch wünschenswert.

Kosten.

Kostenlose Services

  • Profilerstellung
  • Profile anderer Nutzer besuchen und ansehen
  • Neu-Kunden: eine kostenlose Probe-Woche zum testen.

Kostenpflichtige Services

  • Nachrichten senden und lesen
  • Privat-Chat Einladungen versenden
  • öffentlicher Chat
  • SMS senden

Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte oder Bankeinzug

Abo: Ohne Kündigung wird der Vertrag automatisch um den gleiche Zeitraum verlängert.

Kosten ohne Premium-Mitgliedschaft: Ein Monat kostet 49,90€

Ist Dating Cafe teuer oder günstig?

Verglichen mit anderen Dating-Portalen sind die Preise von Dating Cafe im angemessen Bereich.

Jetzt den Testsieger DatingCafe kostenlos testen!

Mehr zu DatingCafe.

Guter Kundenservice

Sorgen, Zweifel, Fragen, Kummer? Ein Support-Team zum Ortstarif ist für Sie da.

Service-Hotline: 040-7975566-0 (Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr)

Community-Idee

Besuchen Sie die Dating Cafe-Mitglieder-Community, hier ist fast immer etwas los und die Funktionen fördern außerdem super die Kommunikation untereinander. Z.B.: kurzfristige Anzeigen von Mitgliedern für Mitglieder (Angelausflug, Zoobesuch …)

Besonderheiten.

Single- Events und Reisen

Flirten und kennenlernen, nicht alles spielt sich Online ab. Es gibt zusätzlich viele gut geplante Events, Reisen und Seminare. Dating Cafe organisiert diese für Singles, es können sogar Nicht-Mitglieder teilnehmen. Diese Events sind immer sehr beliebt, da die Geschlechterverteilung und das Alter der Teilnehmer gut ausgeglichen ist. Das erhöht mit Sicherheit die Chance, endlich den perfekten Partner zu finden- Offline!

Die Events: Singlereisen, PowerDating, Singleparties, Single-Kneipentouren, Seminare (Single-Kochen, Flirt-Kurse etc.)

Kosten der Events: i.d.R. zwischen 25,00€ und 50,00€ und können Online per Kreditkarte, PayPal, Lastschrift oder Überweisung bezahlt werden.

Fazit:

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, langjährige Erfahrung, seriöse Mitglieder und Single-Events. All das, und noch mehr, macht Dating Cafe zu einer tollen Wahl für Singles über 30 Jahren. Eine Abzocke ist diese Seite auf keinen Fall, keine Sorge.

Jetzt den Testsieger DatingCafe kostenlos testen!