Yovoo.de: findet man hier den richtigen Partner?

Positiv

  • Preis ab 14,99 €

  • einfache Bedienung

  • Technisch auf dem neusten Stand

Negativ

  • etwas teuer im Vergleich zu anderen Portalen

  • Chatmoderatoren im Einsatz

  • Chance auf Reale treffen sehr klein

  • verdacht auf Abzocke

Yovoo kostenlos testen

Yovoo.de, erster Eindruck der Webpage:

Der Name ist an sich etwas gewöhnungsbedürftig. Die Startseite ist leicht erotisch angehaucht, aber schlicht in Rosa gehalten. Außer einer Dame, die Verschwiegenheit andeuten will und der Anmeldemaske, gibt es auf der Startseite nicht wirklich viel zu sehen. Die Aufmachung der Webpage macht den Anscheint, dass jüngere Leute hier angesprochen werden sollen, ebenso wie es den Eindruck erweckt, eher ein Erotikportal zu sein. An sich ist der erste Eindruck aber okay für ein Dating Portal.

Anmeldung/ Registrierung:

Die Anmeldemaske auf der Startseite machen die Sache ganz leicht. Die Registrierung ist kostenlos und in nur wenigen Schritten gemacht. Neulinge in der Welt der Liebesportale können somit erst einmal problemlos testen wie so eine Seite funktioniert. Auch eine Anmeldung über Facebook ist möglich.

Besonders wichtig sind bei der Registrierung die Aussagen, dass eine 100%e Flirtchance garantiert wird und, dass es Coins geschenkt gibt. Diese Flirtchance-Garantie bedeutet schlichtweg, dass es sich um einen moderierten Dienst handelt.
Mehr dazu liest man in den AGB´s: „§1 (…) Bei Yovoo.de.net handelt es sich um einen moderierten Dienst (…). Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen.“.
Die Coins sind ein Zeichen dafür, dass die Registrierung vielleicht kostenlos ist, es aber kostenpflichtige Dienste/Funktionen auf der Seite gibt. Wenigstens bekommt man als Neukunde 10 von diesen Coins geschenkt.

Nach unseren Erfahrungen sind solche AGB Einträge ein Anzeichen, das hier die Mitglieder einer Abzocke ausgeliefert sein könnten.

Erfahrungen Yovoo

Screenshot yovoo / Mitgliederbereich

Wie sieht es mit der Kommunikation aus auf Yovoo.de?

Bei diesem Portal handelt es sich um ein Chat-Portal. Es wird also gechattet und Nachrichten können verschickt werden. Zusätzlich gibt es noch ein Kennlern-Spiel, das Flirt-Puzzle. Jeden Tag kann man Puzzle Teile finden die dazu dienen sollen neue Kontakte zu knüpfen und, wenn man 100 Puzzle Teile gesammelt hat, um sie gegen Coins umtauschen. Nach Erfahrungen sind die dabei nur sehr wenige Coins zu erhalten. Man kann diese auch mit anderen Usern austauschen oder auch für ein paar Coins verkaufen.

Was kostet Yovoo.de:

Versteckte Kosten und Abofallen gibt es nicht und die Anmeldung ist, wie schon erwähnt, komplett kostenlos. Das versenden einer Nachricht kostet jedoch Coins. Und wie kommt man überhaupt an diese Coins? Es gibt verschiedene Möglichkeiten die in den FAQ´s gut beschrieben werden: Gutscheinkarten, Bonuscodes, Coins von einem anderen Mitglied geschenkt bekommen oder eben ein Premiumpaket online kaufen.

Coins Kosten
75 Coins 14,99 €
140 Coins 34,99 €
380 Coins 89,99 €
640 Coins 149,99 €
1100 Coins 249,99 €
2400 Coins 499,99 €
Paysafecard
35/100/200/420 Coins 10/25/50/100 €

Zahlungsmöglichkeiten:

  • EC Karte
  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Handy

Beim Bezahlen mit Paysafecard bietet Yovoo.de besondere Optionen an.
Da es kein Abo gibt, brauchst Du Deine Mitgliedschaft auch nicht zu kündigen.

Datenschutz:

Yovoo.de speichert zwar bei jedem Abruf Daten wie Namen abgerufener Dateien, Datum, zuvor besuchte Seiten und die IP-Adresse des Nutzers, leitet diese jedoch nicht an Dritte weiter. Des Weiteren wird Google Analytics benutzt als Werbeanalysedienst.

Support:

In den FAQ finden sich die wichtigsten Fragen und dazugehörigen Antworten, auch hier fällt ein jugendlicher Stil auf.

Das Video zum Test:

Fazit: Ist Yovoo.de nach unserem Test als seriöses Liebesportal einzustufen?

Es gibt gute Aspekte wie eine kostenlose Anmeldung und 10 geschenkte Coins, aber eben auch nicht so gute, wie zum Beispiel fiktive Profile und eine kostenpflichtige Nachrichtenfunktion. Nach unseren Erfahrungen, kann eine Abzocke nicht ausgeschlossen werden.

Es ist immer ein bisschen Vorsicht gefragt, wenn man Online nach der Liebe sucht.

Wir werden der Seite keine Empfehlung ausstellen.

Unsere Empfehlungen:

bestes Portal mit Erfolgsgarantie und hohem Frauenanteil

Über 3.7 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Die führende Partnervermittlung in Deutschland

Über 5.4 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Singlebörse mit vielen Mitgliedern und guten Suchfunktionen

Über 1.5 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Sehr gute Singlebörse für 50 Plus Singles und Senioren

Über 4.0 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite