XPartner.de: ein ernst zu nehmendes Datingportal?

Positiv

  • Preis ab 9,99 €

  • einfache Bedienung

  • Kostenlose Anmeldung

Negativ

  • Kostenpflichtige Nachrichten-Funktion

  • Einsatz von CUser und Operatoren

  • Regelrechter Überfall an Fake- Nachrichten und Freundschaftsanfragen

  • Chance auf Reale treffen sehr klein

xpartner kostenlos testen

XPartner.de: erster Eindruck der Webpage:

XPartner.de ist ein Datingportal zum chatten und flirten mit Singles aus der Umgebung. Die Startseite ist extrem simpel und es gibt eigentlich so gut wie nichts zu sehen, um einen Eindruck des Portals zu bekommen. Unter der Anmeldebox stehen 4 vielversprechende Sätze: im Umkreis suchen, flirten und chatten, Kontaktgarantie (mehr dazu gleich) und Hinweis auf die verfügbare App für unterwegs. Es folgen ein paar Fotos von angeblichen Mitgliedern. Alle weiblich, was leider ein nicht so gutes Zeichen nach unserer Meinung ist. Melden sich hier etwa keine Männer an? Oder besteht die Zielgruppe nur aus Männern? Als letztes, ganz klein geschrieben, der Hinweis, dass die Fotos möglicherweise keinen echten Mitgliedern gehören. Da ist also schon die erste kleine Lüge um Nutzer anzulocken. Von zarten 19 bis reifen 42 Jahren, es scheint hier eine breite Altersspanne zu geben.

Erfahrungen und Bewertungen die man im Netz über Xpartner.de zu lesen bekommt, fallen eher negativ aus. Von Fakeprofilen, hohen Kosten und fragwürdigen weiblichen Nachrichten ist die Rede. Wir möchten uns aber selber ein Bild machen und unsere eigenen Erfahrungen in der Online Dating Branche sorgen aber dafür, dass wir Vorsicht an diese Portale herangehen, um nicht Opfer einer Abzocke zu werden. Wir suchen die AGB´s auf um nach Hinweisen zu suchen. Gleich zu Beginn wird man fündig, denn hier liest man, was man so häufig auf Datingportalen erwartet: es handelt sich um einen moderierten Dienst. Der Betreiber setzt im Chat CUser ein, HQ erstellte Profile die von sogenannten Operatoren betrieben werden. Diese fiktiven Profilen dienen dazu die User zu bespaßen und zu unterhalten. Erkennbar sind diese als Controller nicht und zu einem realen Treffen kommt es auch nie.

Für uns ist das ein ganz klares Zeichen einer Abzocke, vor allem wenn man für die Unterhaltungen mit diesen Operatoren Geld zahlen muss.

Anmeldung/ Registrierung:

Die Anmeldung ist kostenlos und ganz schnell gemacht. Bevor die Bestätigungsmail ankommt, kann man schon im Profil herumsurfen und sich das meiste angucken. Das Profil ist übersichtlich und sehr leicht zu bedienen. Man kann sehen wer gerade online ist, das Profil vervollständigen, nach Usern suchen, die Profilbesucher sehen etc. Das übliche. Die ersten Nachrichten kommen sofort an und sind nicht alle vom Support-Team. Auch eine sehr direkte Dame meldet sich um ihre Sexfantasien auszuleben.

xpartner.de-Mitgliederbereich

Screenshot xpartner.de / Mitgliederbereich

Was haben wir vorhin über CUser gelesen? Unser Verdacht ist, dass der erste Operator bereits am arbeiten ist. Antworten kann man der eifrigen Dame nicht, das senden von Nachrichten kostet Coins die erstmal gekauft werden müssen. Selbst eine Freundschaftsanfrage und einen Kuss hat man schon, ohne überhaupt das Profil ausgefüllt zu haben. Das deutet alles ganz klar auf Abzocke!

Wie sieht es mit der Kommunikation aus auf XPartner.de?

Das Portal wirbt mit folgenden Leistungen: Erwachsenenunterhaltung, Dating, Erotische Fantasien, Telefonkontakt, SMS, Chat, Live Webcams. Dazu kann man Küsse und Freundschaftsanfragen versenden.

Was kostet XPartner.de:

Kostenlose Leistungen: Anmeldung, Suchfunktion, Mitglieder-Profile anschauen, Küsse senden.

Für alle andere Funktionen fallen Kosten an welche mit Coins bezahlt werden.

Mitgliedschafts-Pakete Kosten
Basis-Mitgliedschaft ab 0,50€/ Tag
Premium-Mitgliedschaft ab 0,56€/ Tag
VIP-Mitgliedschaft ab 0,61€/ Tag
Coins aufladen           ab 80 Coins ab 9,99€

Jede Mitgliedschaft gibt es dann für 30, 90 oder 180 Tage

Achtung vor Abo-Falle!

Die Mitgliedschaft wird automatisch für die jeweilige Dauer verlängert.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Support:

Auf dem Profil befindet sich ein Hilfe Link wo sich die FAQ´s befinden.

Das Video zum Test:

Fazit: Ist XPartner.de ein empfehlenswertes Datingportal?

XPartner.de ist nach den heutigen Erfahrungen als Datingportal definitiv nicht zu empfehlen. Bewertungen und Erfahrungen im Netz haben nichts gutes zu berichten, es werden fiktive Profile und Operatoren eingesetzt und jegliche Kommunikations-Funktion kostet Geld. Der Verdacht auf Abzocke ist so hoch, dass wir von einer Anmeldung auf jeden Fall abraten

Unsere Empfehlungen:

bestes Portal mit Erfolgsgarantie und hohem Frauenanteil

Über 3.7 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Die führende Partnervermittlung in Deutschland

Über 5.4 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Singlebörse mit vielen Mitgliedern und guten Suchfunktionen

Über 1.5 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Sehr gute Singlebörse für 50 Plus Singles und Senioren

Über 4.0 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite