wirfindenuns.de im Test, findet man hier die Liebe?

Positiv

  • einfache Bedienung und Moderne Oberfläche

  • Kostenlose Anmeldung

Negativ

  • Keine Profilüberprüfung

  • Moderierter Dienst

  • Kostenpflichtige Basic-Funktionen

  • Verdacht auf Abzocke

  • reale treffen nahezu ausgeschlossen

wirfindenuns kostenlos testen

wirfindenuns.de, Eindruck der Webpage:

Wirfindenuns.de erinnert an die Webpage eines Reisebüros oder gar einer Model-Agentur. Die Startseite ist voller Riesen großen Fotos hübscher junger Damen am Strand, von jungen, attraktiven Pärchen die Spaß haben. Sonne, Strand, Liebe? Das Design wird irgendwie groß: große Bilder, große Kacheln, große Schrift. Es scheint ein junges und dynamisches Publikum anzusprechen und das Design ist hell und frisch. Unsere Erfahrungen sorgen aber dafür, dass wir uns hier ganz genau umsehen um eine mögliche Abzocke aufzudecken. Eine Serie von Profilfotos von angemeldeten Mitgliedern zeigt überwiegend weibliche Gesichter und ein einziges wo ein junger Mann zu sehen ist. Dass sich auf Datingportalen mehr Frauen als Männer anmelden ist nicht die Regel und bei solchen Fotogalerien ist es dann besonders auffällig, wenn es anscheinend nur weibliche User gibt. Scrollt man weiter, wirbt der Betreiber mit Privatsphäre, jedes Profil wird anscheinend überprüft. Ob das stimmt? Bei der Anmeldung erfährt man, ob das stimmt.

wirfindenuns-Mitgliederbereich

Screenshot wirfindenuns.de/Mitgliederbereich

Dieser reine, sommerliche Eindruck von wirfindenuns.de sollte nicht täuschen, die AGB´s zu lesen ist in dieser Branche ein Muss. Hier findet man wichtige Information, wie zum Beispiel die Tatsache, dass es sich hier um einen moderierten Dienst handelt. Der Grund und das Ziel dafür sind, wir zitieren, „die Umsätze des Betreibers zu erhöhen„. Es werden Controller mit fiktiven Profilen eingesetzt die mit den angemeldeten Usern Kontakt haben um diese zu unterhalten. Diese fiktiven Profile sind nicht als solche erkennbar, der User weiß also nicht, dass er mit einer Person spricht die es garnicht gibt. Treffen kommen nie zustande. Der Einsatz von Fakeprofilen ist eigentlich immer ein Zeichen für Abzocke. Unsere Erfahrungen bis jetzt lassen uns an der Seriosität dieser Plattform stark zweifeln.

Anmeldung/ Registrierung:

Sich anzumelden ist völlig kostenlos. Die Anmeldeschaltfläche ist, wie alles auf der Webpage, sehr groß und nicht zu übersehen. Die Verifizierungsmail ist sofort da und es kann mit der Registrierung fortgefahren werden. Zu Beginn bekommt dann 12 Chips gutgeschrieben. Das heißt, dass kostenpflichtige Leistungen auf uns zukommen werden. Das Profil ist schlicht gehalten und ist auch übersichtlich. Die ersten Profilbesucher purzeln auch schon prompt auf die Schaltfläche. Man hat die Möglichkeit sein Profil ganz leicht zu bearbeiten, nach Usern zu suchen (Geschlecht, Alter, Wohnort, nur mit Foto, Online,), die Profilbesucher ansehen, Freunde anlegen und Spiele spielen. Die Mitglieder die einem auf dem Profil angezeigt werden sind in unserem Fall alles Frauen, da wir uns als Mann angemeldet haben. Obwohl wir uns als relativ jung ausgegeben haben, werden Frauen aller Altersklassen angezeigt, von 20 bis über 50.

Kommunikation auf cooler-chat:

Möchte man ein Mitglied kontaktieren, hat man mehrere Möglichkeiten: eine Nachricht schreiben, Anzwinkern, eine Freundschaftsanfrage oder ein virtuelles Geschenk versenden. Fotos der User kann man nicht immer angucken, es muss erst eine Freundschaftsanfrage verschickt werden.

Was kostet Wirfindenuns:

Die Anmeldung ist kostenlos und man bekommt 12 Chips geschenkt als Neu-Mitglied. Jede Art von Kontaktauf­nahme kostet aber Chips.

Nachrichten                            je nach Länge 5 Chips oder mehr.

Anzwinkern                            3 Chips

Freundschaftsanfrage         2 Chips

Paket/Coins Kosten
Paket XS        25 Chips 4,99 €
Paket S           75 Chips 14,99 €
Paket M          180 Chips 35,99 €
Paket L           460 Chips 89,00 €
Paket XL         790 Chips 149,99 €
Paket XXL      1390 Chips 249,99 €
Paket XXXL    2950 Chips 499,99 €
Paysafecard 50/125/275/550 Chips 10/25/50/100 €
Mobile Pay 30/65/100 Chips 9,99/19,99/29,99 €
Call2Pay 80 Chips 19,99 €
Barzahlung ab 35,99 €

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • Kreditkarte
  • paysafecard
  • Barzahlen
  • Post/Bank Überweisung
  • Mobile Pay, Call2pay
  • Gutschein

Support:

Unter den häufig gestellten Fragen findet man viele beantwortete Fragen. Einen Kunden Supportcenter gibt es auch, wo direkt eine Support Anfrage gestellt werden kann.

Das Video zum Test:

Fazit: Ist wirfindenuns.de ein seriöses Datingportal?

wirfindenuns.de ist nach unseren Erfahrungen auf dem Portal nicht zu empfehlen. Es handelt sich um einen moderierten Dienst und die Basic-Funktionen wie Nachrichten schreiben oder Fotos angucken sind kostenpflichtig. Von uns wird dieses Datingportal als Abzocke eingestuft und wir raten von einer Anmeldung ab.

Unsere Empfehlungen:

bestes Portal mit Erfolgsgarantie und hohem Frauenanteil

Über 3.7 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Die führende Partnervermittlung in Deutschland

Über 5.4 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Singlebörse mit vielen Mitgliedern und guten Suchfunktionen

Über 1.5 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Sehr gute Singlebörse für 50 Plus Singles und Senioren

Über 4.0 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite