Kizzsta.de: Ist es möglich nach unseren Erfahrungen hier den richtigen Partner zu finden?

Positiv

  • einfache Bedienung

  • Technisch auf dem neusten Stand

  • kostenlose App für Android

Negativ

  • etwas teuer

  • Controller mit Scheinaccounts

  • Chance auf Reale treffen sehr klein

  • verdacht auf Abzocke

kizzsta kostenlos testen

Kizzsta.de, erster Eindruck der Webpage:

Eine Webpage die sofort auffällt. Knalliger blau-roter Hintergrund, es gibt viel zu sehen, wie zum Beispiel Mitglieder die gerade Online sind oder hochgeladene Videos. Das Logo, ein Stern der das „K“ von Kizzsta darstellt, macht einen peppigen Eindruck, erinnert aber nicht unbedingt an Liebe oder Partnersuche. Sind wir hier wirklich auf einem Datingportal gelandet? Ja, das küssende Pärchen ist dann doch ein klares Zeichen dafür. Alles wirkt aufgedreht, locker und jung.

Anmeldung/ Registrierung:

Die Registrierung ist wie bei den meisten Liebesportalen recht unkompliziert und auch kostenlos. Es wird das nötigste angegeben für eine Registrierung und nach den Bankdaten wird niemals gefragt. Wichtiger Hinweis: bei der Anmeldung wird gleich vorab auf das Vorhandensein von Controllern hingewiesen, welche mit Scheinaccounts angemeldet sind um mit Mitgliedern zu chatten. Das ist gut zu wissen, denn somit ist klar, dass ein Treffen nicht immer möglich sein wird. Die versprochene 100% Flirtgarantie kann nur durch diese Controller garantiert werden: „Allerdings gibt es immer mal wieder einen Mangel an Frauen bzw. Männern, was dazu führt, dass keine geeigneten Flirtpartner anwesend sind. Um diesen Mangel auszugleichen setzen wir immer mal wieder Controller ein, welche unter anonymen Scheinaccounts Dialoge führen.

Kizzsta.de-Mitgliederbereich

Screenshot Kizzsta.de / Mitgliederbereich

Das spricht nach unseren Erfahrungen doch sehr für Abzocke, was wir so auch immer wieder in im Test einer Seite erfahren können.

Die Startseite nach dem einloggen ist übersichtlich, leicht zu bedienen und auch für Anfänger geeignet. Kizzsta.de schenkt Neukunden außerdem 20 Coins, mehr dazu gleich.

Kommunikation auf Kizzsta.de:

Hier wird gechattet: Text, Fotos und Videos können geteilt werden, solange sie nicht gegen die Richtlinien verstoßen. Gleich nach der Anmeldung, kommen recht schnell die ersten Nachrichten von anderen Usern. Inwiefern diese dann auch von echten Mitgliedern sind oder von den eben erwähnten Controllern, bleibt offen. Es muss dann auf den Inhalt der Nachricht geachtet werden, sehr direkte und anzügliche Nachrichten sollten mit Vorsicht beantwortet werden. Das versenden von Nachrichten kostet jedoch 10 Coins, es fallen nach eigenen Erfahrungen somit recht schnell die ersten Kosten an. Das kann aber durchaus verhindern, dass sich zu viele unseriöse Leute hier anmelden. Vielleicht doch nicht so schlecht? Mit den Coins können auch SMS versendet werden.

Für unterwegs gibt es auch die kostenlose Android-App für das Smartphone.

Was kostet Kizzsta:

Wie schon erwähnt, ist die Registrierung kostenlos. Alle weiteren Kosten sind offensichtlich und in keinerlei Weise versteckt. Die 20 geschenkten Coins sind mit nur zwei Nachrichten aufgebraucht. Um neue Coins aufzuladen, gibt es verschiedene Pakete zur Auswahl:

Coins Kosten
175 Coins 34,99 €
500 Coins 89,99 €
900 Coins 149,99 €
1550 Coins 249,00 €
3250 Coins 499,99 €

Gut zu wissen: es gibt keine Abofallen und keinerlei Vertrag.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Paypal
  • Paysafecard
  • Sofort Überweisung
  • Banküberweisung
  • SMS
  • Kreditkarte

Support:

Alle wichtigen Fragen werden in den FAQ´s auf eine sehr lockere Art beantwortet. Auch hier bekommt man das Gefühl, dass ein junges Publikum angesprochen wird.

Fazit: Ist kizzsta.de nach unserem Test nun ein seriöses Portal?

Die Antwort auf diese Frage von Abzocke ist nicht ganz eindeutig. Es sollte auf jeden Fall klar sein, dass hier Controller unter den Usern sind und, dass die Anmeldung zwar kostenlos ist, jegliche Funktionen aber Coins kosten. Das bedeutet aber nicht gleich, dass die Chance potenzielle Partner kennenzulernen aussichtslos ist. Wie auch im  realen sozialen Umfeld, ist Vorsicht gefragt. Wir raten sich besser für einen unserer Testsieger zu entscheiden, denn da sind die Mitglieder Real.

Unsere Empfehlungen:

bestes Portal mit Erfolgsgarantie und hohem Frauenanteil

Über 3.7 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland

Über 2.6 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Singlebörse mit vielen Mitgliedern und guten Suchfunktionen

Über 1.5 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Sehr gute Singlebörse für 50 Plus Singles und Senioren

Über 4.0 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite