iDates.com: Ist es ein seriöses Dating-Portal?

Positiv

  • Preis ab 4,99 €

  • einfache Bedienung und Moderne Oberfläche

  • relativ günstig

Negativ

  • Keine Prüfung der Profile

  • Chatmoderatoren mit fiktiven Profilen

  • Verdacht auf Abzocke

  • reale treffen nahezu ausgeschlossen

Unsere Wertung

iDates kostenlos testen

Idates.com, erster Eindruck und Erfahrungen der Webpage:

Der erste Eindruck wirkt professionell und ansprechend. Die Anmeldeschaltfläche ist recht groß und nicht zu übersehen. Das Portal nennt sich selbst die „TV-bekannte Dating App“ und lockt mit einer Reihe von Fotos einiger angemeldeten Nutzer. Hierbei handelt es sich nur um Frauen, kein einziges Männliches Gesicht ist zu sehen. Unseren Erfahrungen zufolge in der Branche, sollte ein seriöses Dating-Portal nicht nur auf Frauen setzen. Da wächst die Skepsis schnell. Es gibt recht viele Textpassagen, in großer Schrift gut lesbar und die ersten Erklärungen zu wie das ganze funktioniert. Hinweise zur App, zur Kontaktaufnahme, zu den Coins, zu dem nicht Vorhandensein versteckter Kosten.

So weit, so gut. Aber eine Abzocke muss man nicht immer gleich auf den ersten Blick erkennen. Es ist immer eine gute Idee sich die AGB´s kurz durchzulesen und nach den richtigen Wörtern zu suchen. Bei Punkt Nummer 7 werden wir fündig: der Betreiber setzt Animateure und Operatoren ein, die mit Scheinaccounts die Nutzer bespaßen und unterhalten. Erkennbar als solche sind die Profile nicht. Ein Treffen ist nicht möglich, es können lediglich Nachrichten hin und her verschickt werden. Nachrichten die Geld kosten. Das ist schonmal ganz klar das erste eindeutige Zeichen für eine Abzocke. Man zahlt Geld für nichts.

Anmeldung/ Registrierung:

Es gibt die Option sich normal zu registrieren, dann aber auch per Google- oder Facebook Konto. Die Anmeldung an sich ist schnell gemacht und kostenlos. Für den kleinen Aufwand bekommt man 100 Coins gutgeschrieben. Beim Profil kann man sich auch nicht beschweren, es ist übersichtlich und leicht zu bedienen. Man kann Texte verfassen um sich zu beschreiben und auch Angaben geben zu Beruf, Hobbys oder was für einen Partner man hier sucht. Möchte man nach anderen Usern suchen, lässt sich die Suchfunktion auf Alter, Geschlecht und Region beschränken.

Kurz nach der Anmeldung kommen schon die ersten Nachrichten ins Postfach geflattert. Der Inhalt und die Art wie diese geschrieben sind, deuten auf Animateure hin. Da die 100 Coins nicht für viele Nachrichten reichen (nur 2), ist ein Antworten auf suspekte Nachrichten abzuraten. Lieber auf die echten User warten.

Idates.com-Mitglieferbereich.jpg

Screenshot Idates.com / Mitgliederbereich

Kommunikation auf idates.com

Profile können nach Herzenslust durchstöbert werden, bis man auf das richtige trifft. Es können Nachrichten verschickt werden an interessante Mitgliedes aber auch „Likes“ hinterlassen werden, wenn ein Profil besonders ansprechend ist. Kommt ein „Like“ zurück, gibt es ein sogenanntes Match und es kann gechattet werden. Das heißt, erst nach einem Like&Match geht es zum virtuellen Chat. Nicht nur Likes, auch Geschenke können verschickt werden.

Eine idates- App gibt es dazu auch noch, diese ist kostenlos herunterzuladen. Die Erfahrungen von Kunden die auf Google Play zu lesen sind, sind nicht so positiv. Auch hier wird über das häufige Einsetzen von Animateuren beklagt. Zu recht!

Was kostet Idates:

Kostenlos geht hier nichts. Die Kosten einer Nachricht liegen bei 50 Coins. Mit der Option „TopChat“ kostet eine Nachricht sogar stolze 70 Coins. Da sind die 100 Gratis-Coins für Neu-Anmeldungen schnell weg.

Abos oder Premium-Mitgliedschaften gibt es auch nicht. Das einzige gute daran ist: keine Abo-Fallen.

Kostenlose Leistungen:

  • Anmeldung
  • Fotos hochladen
  • Nachrichten lesen (aber nicht schreiben!)
  • Präsentation mit Text

Überblick der verfügbaren Coin-Pakete:

Coins Kosten
220 incl. 20 Bonus Coins 4,99 €
500 incl. 50 Bonus Coins 9,99 €
1270 incl. 120 Bonus Coins 24,99 €
2640 incl. 240 Bonus Coins 49,00 €
5500 incl. 500 Bonus Coins 99,99 €

Idates.com-Kosten.jpg

Zahlungsmöglichkeiten:

  • innerhalb der App über deinen App Store account
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift
  • Kreditkarte

Support:

In den FAQ´s werden die wichtigsten Fragen beantwortet. Dazu gibt es Datingtipps und die Möglichkeit per E-Mail oder Live-Chat Kontakt zum Support aufzunehmen.

Das Video zum Test:

Fazit: Ist idates.com also ein ernstes Datingportal oder Abzocke?

Es gibt durchaus gute Aspekte wie eine kostenlose Anmeldung und 100 geschenkte Coins für Neu-Anmeldungen. Der Einsatz von Animateuren und Operatoren mit fiktiven Profilen ist jedoch nicht so wünschenswert. Die meisten Bewertungen die es im Internet über idates.com zu lesen gibt sind negativ. Bekannte TV-App oder nicht, nach unseren Erfahrungen auf diesem Portal handelt es sich um eine Abzocke und es ist von einer Anmeldung ernsthaft abzuraten.

Unsere Empfehlungen:

bestes Portal mit Erfolgsgarantie und hohem Frauenanteil

Über 3.7 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Die führende Partnervermittlung in Deutschland

Über 5.4 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Singlebörse mit vielen Mitgliedern und guten Suchfunktionen

Über 1.5 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Sehr gute Singlebörse für 50 Plus Singles und Senioren

Über 4.0 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite