Fremdgehen69.de im Test, handelt es sich um ein seriöses Datingportal?

Positiv

  • Preis ab 49,90 €

  • Kostenlose Anmeldung

  • einfache Bedienung

Negativ

  • Nur kostenpflichtige Kommunikationsmöglichkeiten

  • Chatmoderatoren im Einsatz

  • Chance auf Reale treffen sehr klein

  • Negative Bewertungen von Nutzern

Fremdgehen69 kostenlos testen

Fremdgehen69.de , erster Eindruck der Webpage:

Fremdgehen69.de macht kein Geheimnis aus seinem Vorhaben. Es handelt sich um ein Portal wo Leute nach einem unverbindlichem Seitensprung suchen können. Um die Worte des Betreibers zu zitieren “Fremdgehen leichtgemacht“. Diskret und Anonym damit die Partner des Fremdgehers es nicht herausfinden. Wer also nach der großen Liebe, einer ernsthaften Beziehung und einem Traumpartner sucht, ist hier absolut fehl am Platz. Mit mehr als 1,5 Mio. angemeldeten Nutzern, ist dieses Portal recht bekannt.

Das Design der Webpage ist jung, modern und sehr voll. Viele Fotos, viel Text. Man sieht Profilfotos, Tipps zum Fremdgehen und Erklärungen zu dem Sinn dieser Seite. Die Profilfotos kann man nicht anklicken, das würde sonst 100% gegen den Datenschutz und Anonymität sprechen die das Portal verspricht. Ganz am Ende steht dann, dass die benutzen Fotos auf der Seite möglicherweise nicht echt sind. Das ist einerseits gut (Diskretion), andererseits ist manch einer bestimmt enttäuscht, wenn die abgelichtete Person nach der Anmeldung nicht zu finden ist.

Fremdgehen69.de-Mitgliedsbereich

Screenshot Fremdgehen69.de / Mitgliedsbereich

Im Netz findet man relativ negative Erfahrungen über Fremdgehen69, wir möchten uns das also genau anschauen. Unsere bisherigen Erfahrungen in der Online Dating Branche sorgen nämlich dafür, dass wir besonders vorsichtig an Casual-Datingportale herangehen, um nicht Opfer einer möglichen Abzocke zu werden. Wir suchen die AGB´s auf um nach möglichen Hinweisen zu suchen. Wie man befürchtet, sieht man das, was in der Erotik-Entertainment Welt so üblich ist: der Betreiber setzt HQ erstellte und betriebene Profilen ein, auch als CUser bekannt. Fiktive Profile, welche die User amüsieren. Die Kommunikation ist kostenpflichtig und es sind keine realen Treffen möglich! CUser/ Moderatoren/ Controlleure – wie auch immer sie genannt werden – Scheinaccounts und fiktive Profile sind Zeichen einer Abzocke.

Anmeldung/ Registrierung:

Die Anmeldung ist für alle kostenlos. Bei dem Anmeldeprozess wird man außerdem gefragt, ob man Live-Cams benutzen möchte. Alter, Wohnort, das war es dann auch schon. Ohne die Verifizierungsmail aufzurufen, kann man das Profil schon begutachten. Das Profil ist leicht zu bedienen und übersichtlich. Man kann die üblichen persönlichen Angaben machen, eine Serie von Fragen beantworten um Interesse anderer Mitglieder zu wecken, z.B: „Worauf schaust Du als erstes bei einer Frau/einem Mann? „ oder „Welche 3 Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen? „.

Wie sieht es mit der Kommunikation auf fremdgehen69.de aus?

Möchte man ein Mitglied kontaktieren, hat man mehrere Möglichkeiten: Nachrichten, SMS und Küsse senden, anrufen, Live-Cam, Freundschaftsanfrage schicken.

Was kostet Fremdgehen69:

Kostenlose Funktionen: Anmeldung, Suchfunktion, Profile aufrufen.

Für alles andere fallen Kosten an die mit Coins bezahlt werden müssen.

Pakete Kosten
Basis-Mitgliedschaft
1 Monat 29,90 €
3 Monate 49,90 €
6 Monate 89,90 €
Premium-Mitgliedschaft
1 Monat 39,90 €
3 Monate 59,90 €
6 Monate 99,90 €
VIP–Mitgliedschaft
1 Monat 49,90 €
3 Monate 69,90 €
6 Monate 109,90 €
Coins
80 Coins 9,99 €
200 Coins 24,99 €
500 Coins 49.99 €

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Kreditkarte
  • Sofort Überweisung.

Achtung vor Abo-Falle! Die Laufzeit wird automatisch für die jeweilige Dauer verlängert.

Support:

Unter „Hilfe“ findet man die FAQ´s zu jeglichen Themen.

Das Video zum Test:

Fazit: Ist Fremdgehen69.de zu empfehlen?

Die erste Nachricht einer interessierten Dame ist sofort im Postfach, obwohl das Profil noch nicht ausgefüllt ist. Ohne Foto möchte man uns schon kennenlernen? Hier scheint ein CUser fleißig zu sein. Nachrichten lesen geht, antworten aber nicht, dafür müssen Coins gekauft und aufgeladen werden. Unsere Erfahrungen bis jetzt ,überzeugen nicht unbedingt. Man kann nicht viel machen ohne dafür zu zahlen, außer das Profil ausfüllen und fragwürdige Nachrichten bekommen.

Unsere Empfehlungen:

bestes Portal mit Erfolgsgarantie und hohem Frauenanteil

Über 3.7 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Die führende Partnervermittlung in Deutschland

Über 5.4 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Singlebörse mit vielen Mitgliedern und guten Suchfunktionen

Über 1.5 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Sehr gute Singlebörse für 50 Plus Singles und Senioren

Über 4.0 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite