amio.de: handelt es sich um ein seriöses Portal?

Positiv

  • Preis ab 11.99 €

  • Kostenlose Anmeldung

  • Als Premium-User kannst du Fotos per Nachricht senden

Negativ

  • Du kannst keine Nachrichten von anderen Standard-Usern bekommen

  • Fast keine Erfolgschancen aufgrund geringer Mitgliederzahl

  • Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch

  • Negative Bewertungen im Netz

amio kostenlos testen

Amio.de, erster Eindruck der Webpage:

Amio ist eine Dating Plattform, die viele Nutzer mit richtigen Intentionen anspricht. Mit einer Mitgliederzahl von mehr als 220.000 wirbt Amio.de für sich.

Die Seite ist ansprechend gestaltet, und das Design kann sich sehen lassen.

amio.de Mitgliederbereich

Screenshot amio.de / Mitgliederbereich

Anmeldung/ Registrierung:

Für den Anmeldeprozess braucht man 10 bis 15 Minuten, da bei Amio neben den Daten wie Geburtstag und E-Mail-Adresse noch ein paar Fragen beantworten werden sollen, wobei die Antworten danach auf dem Profil angezeigt werden. Zur Anmeldung wird eine E-Mail-Adresse benötigt, welche gültig und später verifiziert werden muss, um das Portal zu benutzen. Die ersten Vorschläge findest du schon auf der Startseite.

Wie sieht es mit der Kommunikation aus auf  amio.de?

Du kannst als nicht zahlendes Mitglied Nachrichten nur an Premium-User schicken. Zwar kannst du Standard-Usern eine Nachricht senden, diese wird jedoch aber nach einer langen Wartezeit gesendet und kann von diesen nicht angesehen werden. Eine Möglichkeit dem anderen User dein Interesse zu zeigen, ist ein Lächeln. Dieses kannst du kostenlos an jeden User schicken. Über einen Suchfilter kannst du bestimmten, welche Mitglieder du sehen willst. Hier kannst du Angaben zu Alter, Ort und Aussehen machen.

Was kostet amio.de:

Kostenlos ist die die Anmeldung, so wie:

  • Kontaktanzeige erstellen und in Partnerzeitungen inserieren
  • Vocebox einrichten
  • Suchfunktion nutzen
  • Profile und ihre persönliche Mailboxnummer ansehen

Alle wichtigen Funktionen, die man braucht um mit einem Profi zu kommunizieren sind kostenpflichtig

Premium-Mitgliedschaft Kosten
1 Monat 29.90 €
6 Monate 142.80 €
12 Monate 101.40 €

Achtung Abofalle:

Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, wenn man nicht fristgerecht kündigt.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Sofort Überweisung
  • Paypal
  • Kreditkarte
  • Post/Bank Überweisung

Datenschutz:

Amio.de speichert zwar bei jeder Abrufung Daten wie abgerufene Dateien, Datum, zuvor besuchte Seiten und die IP-Adresse des Nutzers und leitet diese gegebenenfalls auch an Dritte weiter. Außerdem wird Google Analytics auch als Werbeanalysedienst genutzt.

Support:

Hier findest du einen FAQ-Bereich.

Fazit: Ist amio.de nach unserem Test als seriöses Liebesportal einzustufen?

Amio eignet sich vielleicht als Dating-Plattform, wenn du nach einer echten Partnerschaft aus bist. Auch als normaler User hast du hier die Chance anderen Usern, die eine Premium-Mitgliedschaft haben, Nachrichten zu senden. Viele Features wie der Fotoflirt oder Fragenflirt können von dir ohne zusätzliche Kosten genutzt werden. Amio hat viele Nutzer, die in ganz Deutschland verteilt sind. Die Anmeldung ist hier sehr umfangreich und du musst schon viele Fragen beantworten. Hier findest du fast keine Fake-User. Es ist keine Abzocke und wir haben hier gute Erfahrungen gemacht. Für optimale Chancen bei der suche nach einem Partner empfehlen wir dennoch einer unserer Testsieger.

Unsere Empfehlungen:

bestes Portal mit Erfolgsgarantie und hohem Frauenanteil

Über 3.7 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Die führende Partnervermittlung in Deutschland

Über 5.4 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Singlebörse mit vielen Mitgliedern und guten Suchfunktionen

Über 1.5 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite

Sehr gute Singlebörse für 50 Plus Singles und Senioren

Über 4.0 Mio. Singles aus Deutschland.

zur Seite